Hysen Gashi: «Ich bin selbstbewusster geworden.»

Hysen
 
Giusi Li Puma
1. Juli 2020
von Giusi Li Puma
kommentieren

Geschafft! Nach drei Jahren hat Hysen Gashi (19) aus Wohlen AG die KV-Lehre bei billerbeck Schweiz diesen Sommer erfolgreich abgeschlossen. Hinter ihm liegt eine für das Leben prägende Reise quer durch das Unternehmen.

Das Marketing hat es ihm angetan

Eine Bekannte seiner Schwester arbeitete bei billerbeck, so fand er den Einstieg als Schnupperlehrling. Ihm gefiel es auf Anhieb, die Chemie stimmte, Gashis Leistungen ebenfalls, und so erhielt er die Lehrstelle. Kaufmännisch Lernende bei billerbeck arbeiten am Produktionsstandort in Fischbach-Göslikon AG jeweils mehrere Monate in den unterschiedlichsten Abteilungen. Zum Beispiel Spedition, Einkauf, Verkauf, Buchhaltung oder Marketing. «Das macht die Ausbildung spannend und abwechslungsreich», sagt Gashi. Eine der wichtigsten Stationen war für ihn die Zeit in der Verkaufsabteilung. Die telefonischen Kontakte mit den Kunden haben Gashis Selbstbewusstsein gestärkt und liessen ihn offener werden. «Davon profitiere ich auch im Privatleben», sagt er heute. Am besten gefiel es ihm im Marketing. Weil es dort sehr abwechslungsreich ist, auch Lernende selbstständig arbeiten und kreativ sein müssen.

Nächstes Ziel: die Berufsmatur

Als neue Herausforderung hängt Hysen Gashi nach den Sommerferien noch zwei Jahre an und macht begleitend zum Job die Berufsmaturität. Mit einem 60-Prozent-Pensum bleibt er bei billerbeck, im Marketing, zu dem auch der Bereich E-Commerce gehört. Gashi: «Ich kann mir gut vorstellen, mit der Berufsmatur in der Tasche später eine weiterführende Ausbildung im Marketing zu machen». Die Geschäftsleitung und das ganze billerbeck-Team sagen Danke und gratulieren herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss.

Giusi Li Puma

Giusi Li Puma

Verkaufs-Assistentin

More Posts

Hinterlasse einen Kommentar