Zenel Selmanaj: «Ich bin ein Zahlenmensch.»

UN39_ZenelSelmanaj_062021
 
Giusi Li Puma
14. Juli 2021
von Giusi Li Puma
kommentieren

Ein fürs Leben wichtiger Meilenstein ist erreicht: Zenel Selmanaj hat seine KV-Lehre bei billerbeck Schweiz AG erfolgreich abgeschlossen. «Ich bin natürlich erleichtert und überglücklich», sagt der 20-Jährige – umso mehr freut er sich auf den neuen Lebensabschnitt, der nun beginnt.

Freundlicher Empfang

Zuerst war Zenel Selmanaj Schnupperstift bei billerbeck am Produktionsstandort in Fischbach-Göslikon AG. Als das Unternehmen später eine KV-Lehre ausschrieb, zögerte er nicht lange und bewarb sich: «Ich bin aus der Region, kannte billerbeck bereits und musste deshalb nicht lange überlegen.» Überzeugt hatte ihn auch, wie er bei billerbeck empfangen worden war. «Man hat mir den ganzen Betrieb gezeigt, auch die Produktion, überall den Mitarbeitenden vorgestellt – etwas, was ich so während anderen Schnupperlehren nicht erlebt hatte.»

Berufserfahrung sammeln

Kaufmännisch Lernende bei billerbeck arbeiten jeweils mehrere Monate in den unterschiedlichsten Abteilungen. Zum Beispiel Einkauf, Verkauf, Marketing oder Buchhaltung. Und genau dort hat es ihm dann «den Ärmel reingezogen»: «Ich kann gut mit Zahlen umgehen, das war schon in der Schule so.» Wichtige Faktoren wie exaktes Arbeiten, Genauigkeit und Zuverlässigkeit erfüllte Zenel Selmanaj während seiner Lehre derart gut, dass ihm das Unternehmen im Anschluss eine Festanstellung anbot – in der Buchhaltung natürlich. «Jetzt will ich einige Jahre Berufserfahrung sammeln und mich im Finanzbereich weiterbilden», sagt Selmanaj zu seinen Zukunftsplänen.

billerbeck sagt Danke

Eine echte Win-win-Situation für ihn und das Unternehmen billerbeck. Die Geschäftsleitung und das ganze billerbeck-Team sagen Danke und gratulieren herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss.

Giusi Li Puma

Giusi Li Puma

Verkaufs-Assistentin

More Posts

Hinterlasse einen Kommentar