Ein guter Tag beginnt nachts!


Herzlich willkommen im billerbeck-Blog!

Weshalb wir schlafen: Die Rätsel der Nacht entschlüsseln

Foto_bb2_Schlaf_20022019
 
Markus Scherrer
27. Februar 2019
von Markus Scherrer
kommentieren

Selbst für die Wissenschaft blieb der Schlaf lange ein Phänomen. Allmählich kommen die Forscher seinen Geheimnissen auf die Spur, berichtet das Magazin GEO. Der Schlaf ist mehr als eine nächtliche Ruhepause – vielmehr handelt es sich um einen hochkomplexen Vorgang, gesteuert von ausgeklügelten Mechanismen.

Die Auszeit der Sinne ist überlebenswichtig. So schüttet das Gehirn nachts Hormone aus, dank denen sich unsere Körperzellen erneuern, Muskeln und Gewebe wachsen, sich Blut, Eiweissstoffe und Hautzellen bilden. Deshalb sieht unsere Gesichtsfarbe frischer aus, wenn wir gut geschlafen haben. In der Nacht kämpft der Körper gegen Krankheitserreger und Wunden heilen schneller. Das Hirn reduziert seine Tätigkeit, startet eine Art Reinigungsprogramm und bewahrt so unsere geistigen Kräfte.

Kurzum: Ohne Schlaf können wir körperlich und geistig gar nicht existieren.

Der billerbeck-Service: Eine rundum saubere Sache

Foto_UN2_VSB_Fachinfo3_20022019
 
Guido Stutz
25. Februar 2019
von Guido Stutz
kommentieren

Während wir schlafen, gibt der Körper bis zu einem halben Liter Feuchtigkeit an Duvet, Kissen und Matratze ab. Regelmässig ge-
reinigte Duvets und Kissen leben länger, gewähren einen optimalen Temperaturausgleich und Feuchtigkeitsaustausch. Das ist wichtig für schnelles Ein- und gesundes Durchschlafen.

Beim professionellen Wasch- und Reinigungsservice von billerbeck können dank neusten Technologien selbst empfindliche Bettwaren nass gereinigt werden. Sind die Bettwaren nicht zu sehr verschmutzt oder der Inhalt nicht zu verbraucht, nutzen Sie am besten einmal jährlich den Waschservice von billerbeck. Alle drei bis fünf Jahre sollten Sie Ihre Duvets fachgerecht reinigen, aufdämpfen und desinfizieren lassen. Bei dieser Vollreinigung werden ausserdem die alte Fassung ersetzt und ein Teil des Duvetinhalts nachgefüllt.

 

Liebe Männer, geben Sie der Liebe eine Chance

Moodbild Bettwäsche Standard_WEB
 
Giusi Li Puma
14. Februar 2019
von Giusi Li Puma
kommentieren

In Portugal heisst der Valentinstag «Dia dos namorados». Welch sanfte Melodie aus zarten Worten. Am «Tag der Liebenden» tragen die Menschen in Südafrika Kleidung in den Farben Weiss und Rot, Symbole für Reinheit und Verbundenheit. Weltweit werden am 14. Februar 110 Millionen Rosen verkauft. Auch in der Schweiz sind Blumen das beliebteste Geschenk.

Liebe Männer: Packen Sie die Chance. Abwechslung heizt die Gefühle an. Zum Blumenstrauss eine neue Garnitur Bettwäsche, und das Schlafzimmer leuchtet in frischen Farben. Natürlich aus der modischen Bettwäschekollektion von billerbeck, wie Duvets und Kissen sorgfältigst verarbeitet. Der weiche Kett-Satin verleiht den edlen Produkten einen leuchtenden Seidenglanz.

«Ich bin immer da, wenn es mich braucht.»

Maegi Hess
 
Giusi Li Puma
5. Februar 2019
von Giusi Li Puma
kommentieren

Margrit Hess: «Ich bin immer da, wenn es mich braucht.»

Für die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ist Margrit Hess kein Weg zu weit. Letztes Jahr reiste sie an die WM nach Russland, im kommenden September geht’s nach Dublin ans EM-Qualifikationsspiel gegen Irland. Immer gemeinsam mit drei Kolleginnen, mit denen sie neben dem Fussball auch ihre Leidenschaft fürs Jassen teilt.

Margrit Hess mag es, wenn etwas läuft, ob privat oder bei der Arbeit. Bei billerbeck feiert sie dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Gestartet ist sie im Verkauf-Innendienst, nach wenigen Monaten übernahm sie dann neue Aufgaben im Bereich Marketing und Kommunikation. «Meine Vorgängerin hat die Firma verlassen und mein Arbeitgeber fragte mich, ob ich nicht wechseln möchte», erinnert sich Hess. Und ob sie wollte. An der Seite des Marketingleiters konnte sie von Beginn weg ihre Kreativität und Flexibilität einbringen: «Mitdenken und sich schnell auf Veränderungen einstellen ist entscheidend, denn wir wollen besser sein als die Anderen».

Als Marketing-Allrounderin ist sie an allen wichtigen Projekten beteiligt und kümmert sich um die optimale Produktepräsentation bis hin zu den verkaufsfördernden Massnahmen. «Ich bin immer da, wenn es mich braucht», sagt Margrit Hess. Weil der Markt heute jedem Anbieter viel abverlangt, ist auch ihr Alltag hektischer geworden. Dass billerbeck als KMU überschaubar geblieben ist, schätzt sie sehr: «Jeder Einzelne ist wichtig auf seiner Position, kann sich einbringen und mitwirken.» Wenn dann noch Zeit für die zehn Monate alte Enkelin übrig bleibt, sie mit ihrem Mann vom eigenen Wohnwagen im Wallis aus wandern gehen kann und die Nati ihre Spiele gewinnt, ist für Margrit Hess alles im Lot. Die Geschäftsleitung und das ganze billerbeck-Team sagen Danke und gratulieren herzlich zum Firmenjubiläum.

Immer gut geschlafen während den Sportferien?

D-3_bb-4 sportferien
 
Markus Scherrer
25. Januar 2019
von Markus Scherrer
kommentieren

Man nehme etwas Bewegung, frische Luft und wenn möglich ein paar Sonnenstunden. Zwischendurch ein Goodie für unseren Gaumen und wir schlafen wie Engel.

Wieso? Wir bewegen uns beim Schneesport an der frischen Luft, betreiben über Stunden meist ein leichtes, intensives Trainig, was unsere Körpertemperatur erhöht. Sobald wir ruhen, fährt unser Körper runter und in den folgenden Stunden beginnt mit der Regeneration. Ebenso sinkt auch die Körpertemperatur wieder auf normal und wir werden angenehm müde.
Vielleicht noch ein kleiner Spaziergeang nach einem guten Nachtessen und wir freuen uns auf unser Kissen.